listing.htm | t_responsepage

Nicht eingeloggt
Anmelden

Warenkorb (0)
0,00 €
Versand: 0,00 € (0 kg)

Vergiftungszentrale Freiburg
+49 (0) 761-19240

Weitere Info...

Teichbau - Teiche aus GFK - Neubau & Sanierung - Tipps & Produkte

GFK (Glasfaserkunststoff)-Gartenteiche sind außerordentlich haltbar und bieten eine natürliche, sehr schöne Optik.

Gartenteich

GFK-Teich Neubau

Früher wurden, auch aus Kostengründen, Polyesterharze und Glasmatten verwendet. Der nachstehende Film zeigt deshalb die Bauausführung mit Bootsbau-Polyesterharz.

Seit dem Verkaufsverbot styrolhaltiger Polyesterharze an Endverbraucher werden vermehrt Epoxidharze verwendet. Diese werden mit Glasgeweben anstelle von Glasmatte verarbeitet. Es steht dabei eine längere Verarbeitungszeit zur Verfügung und zudem sind Epoxidharze besser wasserbeständig.

GFK-Teich Sanierung

Zur Sanierung bestehender GFK-Becken eignen sich Epoxidharze in besonderer Weise. Neben der exzellenten Wasserbeständigkeit haften Epoxidharze sehr gut auf den verschiedensten Untergründen, auch alten Teichschalen aus Polyesterharz. Ein vorheriges Anschleifen der Oberflächen ist notwendig.

Für Indoor-Anwendungen empfehlen wir generell Epoxidharze, da diese bei der Verarbeitung geruchsarm sind. Auch die fertigen Teile haben keinerlei Eigengeruch mehr.

Engere Auswahl geeigneter Produkte im Shop:

Weitere R&G-Infos zum Selbstbau (PDF):

Gartenteich