artikel_direkt.htm | t_responsepage

Nicht eingeloggt
Anmelden

Warenkorb (0)
0,00 €
Versand: 0,00 € (0 kg)

Neuheiten
SALE
Aktionsangebote

Produktdetails

Beschreibung

Dünnflüssiger, wassergebundener Synthesegips zum Gießen und Laminieren.

Besondere Vorteile:

  • Hohe Maßgenauigkeit
  • Hohe Biegezugfestigkeit in Kombination mit M1 Glasmatten-Komplex 600 g/m²
  • Einfache Verarbeitung
  • Schnelle Erhärtung ohne Zusätze
  • Porzellanartige Struktur der ausgehärteten Formteile
  • Trocknen und brennen nicht erforderlich
  • Große Abbildungsgenauigkeit
  • Oberflächengestaltung mit allen gängigen Farben und Lacken möglich
  • Physiologisch unbedenklich

Laminierkeramik:

In Verbindung mit M1 Glasmatten-Komplex 600 g/m² als Hinterbau und R&G Formenharzen als Deckschicht.

Geeignet für Formen jeder Größe (vom Postkartenformat bis zu 15 m² sind gängig).

Mischungsverhältnis:
1 kg Pulver auf 280 ml Wasser ergibt 0,6 l Formmasse
(der Verbrauch für 1 m² M1 Glasmatten-Komplex 600 g/m² beträgt 8,5 kg Pulver + 2,38 l Wasser)

Verarbeitungszeit: 15-35 Minuten
Erstarrungsende:
50 Minuten
Beständig bis: 150 °C (Einsatztemperatur auch vom verwendeten Epoxidharzsystem abhängig)
Voll belastbar:
Nach 3–4 Stunden
Farbe:
Elfenbein

Gießkeramik:

Mischungsverhältnis:
1 kg Pulver : 190 ml Wasser

Mischungsvolumen aus 4 kg Pulver und 1 l Wasser: 2,5 - 2,6 l
Verarbeitungszeit: ca. 35 - 45 Min. (Achtung: Kälteres Wasser verlängert diese Zeit, warmes Wasser beschleunigt)
Erstarrungsende: ca. 50 - 60 Min.

Sehr wichtig:
Die Rührzeit richtet sich nach der Gipsmenge, die man zu verarbeiten hat. Es muss gewährleistet sein, dass der Mischansatz sehr homogen ist (ohne Klumpen), bevor das Modell abgegossen wird. Zur Festlegung des Gießzeitpunktes ist es empfehlenswert den Temperaturverlauf des Mischansatzes zu kontrollieren.

Verarbeitung:
Folgender Ablauf ist ratsam: Nach vollständiger Einstreuung des Pulvers in das vorgelegte Anmischwasser ist die zu diesem Zeitpunkt gemessene Temperatur als Nullwert festzuhalten (z.B. 21 °C). Bei einer Erhöhung von 1,2 - 1,3 °C (bei Großformen von 600 - 800 kg Gipsmenge) muss der Gießprozess eingeleitet werden. Für Formen mit 400 - 600 kg Gipsmenge sollte die Temperaturerhöhung vor dem Gießen nicht größer als 1,5 °C sein.

Eine optimale Rührzeit ist sehr wichtig aus folgenden Gründen:
a) Um einen absolut homogenen und Klumpen freien Mischansatz zu erreichen
b) Damit nach dem Vergießen des Mischansatzes der Abbindeprozess zügig beginnt, um eine mögliche Sedimentation zu vermeiden

Entformungszeitpunkt:
Frühester Zeitpunkt des Entformens ist, sobald die maximale exotherme Reaktion erreicht ist und die Abkühlphase beginnt. Dies dürfte je nach Größe der Form innerhalb 2 - 3 Stunden erfolgt sein. Beim Entformen ist darauf zu achten, daß die Form möglichst senkrecht vom Modell abgehoben wird, um Beschädigungen zu vermeiden. Zur weiteren Verwendung der Form sollte diese erkaltet sein ( Zeitdauer der Trocknung hängt von der Größe der Form und der Umgebungstemperatur ab). Dann sollte diese sorgfältig eingetrennt werden.

Achtung:
Sollten Metalle in die Gipsform eingebracht werden zur Verstärkung der Form, kann es zu Reaktionen mit der Laminier- und Gießkeramik kommen. Wenn möglich kein Aluminium dafür verwenden.
Die Gießmasse entlüftet recht gut und ergibt harte Formteile, die sich sich z.B. durch Schleifen, Sägen und Fräsen gut bearbeiten lassen. Bemalung mit handelsüblichen Farben, hier ist nahezu alles geeignet.

Laminier- und Gießkeramik weist eine Oberflächenbeschaffenheit und Härte ähnlich wie Marmor auf.

Sie eignet sich auch sehr gut zum Ausgießen von Figuren oder für Abgüsse feiner Reliefs.

Verabeitungshinweise siehe R&G eWiki

Hinweis:
Laminierkeramik ist eine gipsbasierte Formmasse, die keine dauerhafte Wasserbeständigkeit aufweist. Für eine Freibewitterung muss zunächst die Oberfläche mit geeigneten Lacksystemen wie z.B. PU-Lacken beschichtet werden.

Variantenauswahl

Laminier- und Gießkeramik, Eimer/ 5 kg

ergibt mit Wasser 3 Liter Laminiermasse
Nur noch 2 St. auf Lager, mehr ist unterwegs  (Lieferzeit 1-2 Tage) Art.-Nr.: 1153152
50,88 € (Grundpreis 10,18 € /  kg)

Staffelpreise

  • ab Menge  2: 10,0%
  • ab Menge  5: 15,0%

Laminier- und Gießkeramik, Eimer/ 10 kg

ergibt mit Wasser 6 Liter Laminiermasse
Nur noch 6 St. auf Lager, mehr ist unterwegs  (Lieferzeit 1-2 Tage) Art.-Nr.: 1153153
88,52 € (Grundpreis 8,85 € /  kg)

Staffelpreise

  • ab Menge  2: 10,0%
  • ab Menge  5: 15,0%

Laminier- und Gießkeramik, Blecheimer/ 25 kg

ergibt mit Wasser 15 Liter Laminiermasse
Nur noch 5 St. auf Lager, mehr ist unterwegs  (Lieferzeit 1-2 Tage) Art.-Nr.: 1153154
188,04 € (Grundpreis 7,52 € /  kg)

Staffelpreise

  • ab Menge  2: 10,0%
  • ab Menge  5: 15,0%
  • ab Menge  10: 20,0%
  • ab Menge  20: 25,0%

alle Preise  inkl. MwSt, ggf. zzgl. Frachtkosten

Artikel bewerten

Bewertung für Laminier- und Gießkeramik

Meine Bewertung

Meine Daten

Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht