artikel_direkt.htm | t_responsepage

Nicht eingeloggt
Anmelden

Warenkorb (0)
0,00 €

Produktdetails

AIREX® T90.60 (WEISS) mit DNV-Schifffahrtzulassung

ab 30,58 € / m²

Beschreibung

Thermoplastischer, geschlossenzelliger, struktureller Hartschaumstoff, speziell geeignet für alle Arten von Harzen und Laminierungsprozessen, von Handlaminat, Vakuumverfahren bis hin zu Harzinfusion und Prepreg Verfahren.

Er ist mechanisch sehr einfach zu bearbeiten und thermoformbar. Die ausgezeichneten Eigenschaften wie Druckfestigkeit und Modul, sowie die sehr guten Ermüdungs- und Kriecheigenschaften ermöglichen den Einsatz in sehr vielen Sandwichanwendungen.

Raumgewicht: 60 kg/m³

  • DNV-Schifffahrtzulassung
  • Einfachste Verarbeitung mit allen Harzen und Laminierprozessen
  • Sehr hohe Verarbeitungstemperatur bis 150 °C, keine Nachexpansion
  • Sehr gute Ermüdungs- und Kriechbeständigkeit
  • Sehr gute Brandhemmung (FAR 25.853; NF 16.101; DIN 5510)
  • Exzellente chemische Beständigkeit
  • Hohe Druckfestigkeit und hoher Druckmodul
  • Gute Deckschichthaftung (Verbindung Deckschicht zu Kern)
  • Exzellente Langzeit Thermostabilität bis 100 °C
  • Keine Wasseraufnahme
  • Thermoformbar

Anwendungsgebiete:

Windkraftanlagen:
Schubstege, Rotorblätter und Generatorengehäuse

Schiffs- und Bootsbau:
Heckabschluss, Deck, Lokale Verstärkungen, Innenausbau,
Motorenabdeckungen, Schottwände

Schienen- und Strassenfahrzeuge:
Bodenplatten, Seitenwände, Innenausbau, Motorenabdeckung

Industrielle Bauteile:
Abdeckungen, Container, lokale Verstärkungen, Röntgentische.

Wichtige Information
Kleinere Transportbeschädigungen an den Kanten lassen sich trotz aufwendiger Verpackung nicht generell vermeiden.

Airex® ist lichtempfindlich und sollte daher lichtgeschützt gelagert werden. Es kommt sonst zu Verfärbungen, das Material dunkelt im Laufe der Zeit stark nach wenn es UV-Strahlung ausgesetzt ist.

Anleitung zum Bau einer Corvette-Motorhaube

 

 

e-Wiki Fehlerkatalog Airex
 

Zusatzinformationen